Eine DJane aus Berlin oder ein DJ aus Berlin?

Was darf es denn sein?

Rammstein? Die Ärzte? Silly? Ton, Steine, Scherben? Hildegard Knef? Max Raabe? David Bowie? Iggy Pop? Harald Juhnke? Seeed? Marianne Rosenberg oder Bernhard Brink? Miss Platnum? Nena? Oder doch lieber Nina Hagen? Rosenstolz? Ich + Ich? Boss Hoss? Mia? Beatsteaks? Element of Crime? Peter Fox? 2raumwohnung? Disaster Area? Depeche Mode? Keimzeit? Paul van Dyk? Jennifer Rostock? Culcha Candela? U2? Paul Kalkbrenner? Fritz Kalkbrenner …

Die aufgezählten Bands und MusikerInnen und unsere DJanes und DJs sind echte Berliner oder haben einen musikalischen und emotionalen Bezug zur Stadt. Natürlich wird auch Musik gespielt, die nichts mit Berlin zu tun hat!

Für jede Stimmung. Für jede Veranstaltung. Nach Ihren Wünschen. Lassen Sie sich von uns beraten. Viel Erfahrung, Kompetenz und Professionalität erwarten Sie.

Stil: All-Time Classics, Charts, Schlager, Disco, Partymusik, Pop, Rock, Punk, Indie, Electro, Lounge, R’n’B, Soul, Hip-Hop, Jazz, Swing, Balkan-Beat, Ballroom (Standard und Latein) …

Zu buchen für Großveranstaltung, Gala, Event, Hochzeit, Firmenfeier, Weihnachtsfeier, Geburtstag, Sommerfest, Club, Lounge, Hintergrundmusik, Party …

Ausgewählte Referenzen unser DJanes und DJs: ARD, WDR, Kaufhof, Allianz Versicherung, Deutsche Telekom, Grundy UFA, GZSZ, Cornelsen Verlag, Beck’s, Deutsche Bank, Pixelpark AG, E-Werk, SO36, Kalkscheune, McDonald’s, Liegenschaftsfonds Berlin, Britische Botschaft, Coca-Cola, HochTief, Microsoft Berlin, Festival of Lights, CeBit 2015, Adagio, Friedrichstadt-Palast, Daimler Financial Services, PanAm Lounge Berlin, ZDF, Galeries Lafayette Berlin, Ballhaus Spandau, Paramount Pictures, ITB, Hermes, Hochzeitsmesse, Backfabrik, nhow Hotel, SDL Special Media Verlagsparty, Porta Möbelhaus, Hyatt Hotel Berlin, A&P Summer Rave 4+5, Flughafen THF, ffn Kindertag Bremen, CSD in Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg und Köln, Motzstraßenfest 2012 und 2015, Ella Festival 2013 und 2015 in Palma de Mallorca, AMI Leipzig/Mercedes Benz, diverse Filmpremieren, Residents in diversen Clubs, „action-Discothek“ im ehemaligen Ostberlin, „Bärenschaufenster“ am Tierpark, Kulturhaus Peter Edel Weißensee, Feuerwache Marzahn, Volkshaus Strausberg, Tanzcafé Neuenhagen, „Marzahner Frühling“ und dazu viele, viele Hochzeiten und private Feiern …