1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ich habe in diesem Jahr den Auftritt der Damen bei der Juristischen Fakultät gesehen – ein perfekt aufeinander eingestelltes, professionelles Team, das sich blindlings versteht und aus den Instrumenten wunderbar weiche Harmonien zaubert. Das Programm war auf vergleichbar leichte Unterhaltung zugeschnitten und so boten die Vier ein abwechslungsreiches Repertoire (eigener?) Arrangements bekannter, auch moderner Stücke, etwa “He’s a Pirate” aus “Pirates of the Carribean”. Schwungvoll, wenn nicht gar mitreissend! Der Applaus ging verdientermassen weit über das übliche Mass hinaus. Unbedingt empfehlenswert!

    Volker Hergert, Niederurnen GL (Schweiz)

Hinterlasse einen Kommentar