Die Harfenistin in Berlin.

 

Unsere Harfenistin erhielt seit ihrem elften Lebensjahr Harfenunterricht in ihrer Heimatstadt Athen. Nach dem Abschluss ihres Studiums mit Auszeichnung studierte sie weiter am Conservatorium van Amsterdam und an der Hochschule für Musik Detmold als Stipendiatin der Onassis Stiftung (2006–2007) und der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung (2011–2012).

Seit 2011 lebt sie als Freiberuflerin in Berlin, wo ein Masterstudium an der Universität der Künste in der Klasse von Marie-Pierre Langlamet folgt.

Sie hat in berühmten Veranstaltungsorten gespielt wie der Philharmonie Berlin, der Waldbühne, der Volksbühne, der Liederhalle in Stuttgart, dem Megaron in Athen und in der TivoliVredenburg in Utrecht. 2008 hat sie mit Daniel Barenboim und dem West-Eastern Divan Orchestra getourt und mit Waltraud Meier und René Pape die „Walküre“ von Richard Wagner gespielt. Als Solistin hat sie beim Staatsorchester Athen, der Nordwestdeutschen Sinfonietta und der Sinfonietta Köln mitgewirkt.

Darüber hinaus spielt sie als Gast bei der Staatsoper Athen, dem Camerata Athen Kammerorchester und den Berliner Philharmonikern.

Stil: Klassik und Pop

Besetzung: Harfe Solo oder auf Wunsch auch mit verschiedenen Begleitinstrumenten.

Zu buchen/mieten u. a. für Konzerte, Incentives, Events, Großveranstaltungen, Firmenfeiern, Weihnachtsfeiern, Sommerfeste, Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen, Beerdigungen …

Ausgewählte Referenzen: Deutsches Sinfonieorchester Berlin, West-Eastern Divan Orchestra, Staatsoper Athen, Universität der Künste Berlin, Conservatorium van Amsterdam, Berliner Philharmoniker u. a.